zur Sitemap Kontakt

Stress-Releasing

  1. Weniger Stress heißt weniger Fehler > Stress erhöht die Fehlerquote.
  2. Stress schließt das Lernfenster und reduziert die Aufnahmefähigkeit.
  3. Gestresste Mitarbeiter sind häufiger krank.
  4. Der positive Arbeitsfluss (Flow) ist auch äußerst stressscheu.
  5. Ihre Mitarbeiter lernen, Stressfaktoren frühzeitig zu erkennen und zu benennen.
  6. Erst dadurch können belastende Situationen erkannt und beseitigt werden.
  7. Der Flow Ihrer Mitarbeiter erhöht Ihren Cashflow.

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Stressmanagement mit smart stress-releasing.

smart stress-releasing

Stress - erkennen - verstehen - releasing - Flow

Verwandeln Sie Ihren Stress in Cash. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin:

Firma:
E-Mail*:
Telefon:

> home > stress-releasing
Impressum ¦ Kontakt ¦ Team

© 2018 smart-targets.de ® - Hannover